Die Kriterien

Kriterium Eins: ausgeschlafen sein!

Allgemeine Begriffserläuterungen

Webhoster:der Anbieter von Webspace und Internetdienstleistungen
Webspace: der bei einem Webhoster für die eigene Website reservierte Speicherplatz
Website: die Gesamtheit aller Webseiten einer Internetpräsenz
Webseite: jede HTML-Seite, die im Browser betrachtet werden kann
Homepage: die erste (und meist zentrale) Webseite des Webangebots (Indexseite)
Frame: eine in die HTML-Seite eingebettete weitere HTML-Seite

Angestrebte Richtlinien

  1. eine Webseite sollte nicht größer als 70 KB sein (inclusive aller Frames)
  2. Rechtschreibung und Ausdruck sollten fehlerfrei sein
  3. Maßhalten mit Grafiken und Animationen
  4. jede Webseite sollte einen Titel haben
  5. jede Grafik oder Animation sollte einen (sprechenden) Alternativtext haben
  6. Kleinschreibung aller Verzeichnis- und Dateinamen (UNIX-konform)
  7. Berücksichtigung von größeren Bildschirmauflösungen
  8. sowenig wie möglich auf eigene Fonds zurückgreifen
  9. Text optimalerweise nicht als Grafik einbinden
  10. Links auf Gültigkeit überprüfen
  11. keine Links auf Baustellen verweisen (sondern dann besser komplett ausblenden)
  12. es muß jederzeit ein Rücksprung in das Stammverzeichnis (Home) möglich sein